Direktkontakt


IBH-Brandschutz GmbH

Horstesch 29b
48653 Coesfeld

Büro Berlin:
An der Industriebahn 12
13088 Berlin
 

02546/98112
rolf.hemsing@web.de

Unsere Leistungen im Überblick

  • Sachverständigengutachten
  • Fachplanung / Sicherheitstechnische Gesamtbewertungen für den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz
  • Ingenieurtechnische Nachweise gemäß DIN 18 230 (Brandlastermittlung) und 18 232 (Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, auch maschinelle)
  • Löschwasser-Rückhaltungskonzepte
  • Fachbauleitung / Fortlaufende Qualitätssicherung durch "Staatlich anerkannte Sachverständige für die Prüfung des Brandschutzes"
  • Erarbeitung ganzheitlicher Brandschutzkonzepte
  • Sachverständigengutachten / -abnahmen

Ob aus dem Anlass einer behördlichen Brandschau, einer Begehung durch den Feuerversicherer oder im Zusammenhang mit Immobilienverkäufen – gegebenenfalls ist es erforderlich, bestehende Immobilien im Hinblick auf den Brandschutz systematisch zu erfassen und zu analysieren. Brandschutzrelevante Themen können hierbei etwa sein: die Zugänglichkeit für Einsatzkräfte der Feuerwehr und Löschwasserversorgung, die Ausführung von Bauteilen und Baustoffen, die Sicherstellung von Flucht- und Rettungswegen, die Wirksamkeit von anlagentechnischen Brandschutzmaßnahmen oder Brandschutz in der Haustechnik.

Im Rahmen der Analyse wird der objektspezifische Sachverhalt detailliert erfasst, dokumentiert und mit den Vorgaben der früheren Baugenehmigung oder dem aktuellen Stand der Brandschutztechnik abgeglichen. Es wird herausgearbeitet, inwieweit baurechtlicher Bestandsschutz besteht und ob eine Anpassung an heutige Brandschutzvorschriften erforderlich oder aus Eigenschutzgründen empfehlenswert ist.